Diese Webseite nutzt Cookies

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen. Mehr über unseren Datenschutz

Kundenanforderungen verstehen und in die Tat umsetzen.

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir exakte und simulierte Vorgaben als Basis für Konstruktion, Werkzeugbau und Fertigung.

Bereits im Fertigungsvorfeld legen wir größten Wert auf die Optimierung der einzelnen Prozessschritte. Unsere Stärken liegen in der werkstoffgerechten Fachberatung, der Werkstoffauswahl, der Optimierung bestehender Daten sowie der Entwicklung hochpräziser Konstruktionsvorlagen für die Werkzeugherstellung. Weil wir wissen, dass Standards in den meisten Fällen nicht zum besten und wirtschaftlichsten Bauteil führen, loten wir die Grenzen des Machbaren täglich aufs Neue aus. Unsere Stellschrauben sind Prozessfähigkeit, Langlebigkeit, Ressourcenschonung und Effizienz. Gemeinsam mit unseren Kunden führen wir seit 140 Jahren Innovationen zur Serienreife.

Produktentwicklung

Wirtschaftlichkeit dank Kunststoff-Know-how

Jede unserer Entwicklungsleistung basiert auf der Analyse und Optimierung von Werkstoffen und deren Umsetzbarkeit. Dank modernster CAD/CAM- und Simulationssoftware können wir beispielsweise Anspritzmöglichkeiten analysieren und bauteilspezifisch optimieren. Dabei profitieren Sie von der eingespielten Abstimmung der am Produktionsprozess beteiligten Abteilungen. Unsere Entwicklung baut in den meisten Fällen auf den Produktdesigns unserer Kunden auf. Gerne realisieren wir auch eine komplette Neuentwicklung auf der Basis eines gemeinsam erstellten Lastenheftes.

  • Machbarkeitsstudien und Simulation
  • Prototyping
  • Thermische und mechanische Auslegung von Bauteilen
  • Dokumentation

Prozessentwicklung

Effizienz systematisch steigern

Bestehende Technologien und Prozesse führen oft nicht zum bestmöglichen Ergebnis. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir neue Lösungsansätze und binden diese in den Prozess mit ein. Diskutieren Sie mit uns und nennen Sie uns Ihre konkreten Anforderungen. Wir stellen Sie und Ihre Ziele in den Mittelpunkt unseres prozessorientierten Ansatzes.

  • Auslegung von Herstellungsprozessen
  • Auslegung von Fertigungstechniken
  • Integration kundenspezifischer Produktionsanlagen
  • Automatisierungen