Diese Webseite nutzt Cookies

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen. Mehr über unseren Datenschutz

Garantierte Prozesssicherheit in jeder Prozessphase.

100 % dokumentierte, zertifizierte und einheitliche Qualität entlang der gesamten Wertschöpfung.

Jeder Schritt in der Prozesskette erfolgt auf der Basis unseres Qualitätsmanagement nach ISO 9001.

Mit dem Fokus auf die Optimierung von Prozessen und einen schonenden Ressourceneinsatz unterziehen wir jeden Teilschritt Ihren branchenspezifischen Qualitätsvorgaben. Wir zertifizieren unser Gesamtsystem, für ein bestmögliches, qualitativ hochwertiges Endprodukt.

Synergien durch ein übergreifendes Qualitätsmanagement in einer starken Firmengruppe.

Als leistungsstarkes Mitglied der Rudi Göbel Gruppe ergänzen wir unsere Kompetenzen.

Qualitätssicherung bedeutet für uns, Qualität zu lenken und planbar zu machen. Wir optimieren stetig unsere Prozesse, nutzen unseren Technologievorsprung und überprüfen die gestellten Präzisionsvorgaben. Im Gruppenverbund können wir einerseits auf das Branchen-Know-how unserer Partnergewerke zurückgreifen, andererseits unseren Kunden gruppenübergreifend einheitlich hohe Qualitätstandards anbieten. Eine Gruppe – eine Qualität.

Qualitätsmanagement:

Unser Qualitätsgedanke basiert auf der genauen Kenntnis unserer Kunden, ihrer Märkte und Produkte. Durch verlässliche Messungen, Kontrollen und Überprüfung aller Prozessdeterminanten und Toleranzen können wir die Sicherheit jedes Teilschrittes gewährleisten. Qualität bedeutet für uns weiterhin das Versprechen, zu jeder Zeit Fristen einzuhalten und die benötigten Kapazitäten bereitstellen zu können. Unabhängig vom Grad der Automatisierung begleiten wir jeden Prozess eigenverantwortlich und gewissenhaft.

Arbeitssicherheit:

Die Sicherheit unserer Mitarbeiter, der Schutz ihrer Gesundheit sowie die Verhütung von Arbeitsunfällen haben bei der GEK stets oberste Priorität und werden durch Schulungen, Unterweisungen und Schutzmaßnahmen vor Ort umgesetzt.


Qualität in jeder Auflage sichern.

Kontinuierlich, verlässlich und immer im Sinne unserer Kunden.

Um den hohen Qualitätsanforderungen gerecht zu werden, setzen wir auf optimierte Fertigungsabläufe und die Nutzung modernster Mess- und Überwachungstechnik – gesteuert und dokumentiert im gruppenweiten CAQ-System.

  • Rohstoff- und Materialprüfungen
  • Präzisionsmessungen
  • Manuelle Teileprüfung
  • Prozessbegleitende Dokumentation, Messberichterstattung
  • Simulationen und Funktionstests unter realistischen Rahmenbedingungen
  • CT-Auswertungen
  • Taktile und optische Messungen
  • Produktspezifische Prüfanlagen
  • Dokumentation der Lieferung